Aachen sattelt auf – Radentscheid für eine lebenswerte Stadt

Unterschriften

(Stand: 01.10.2019)

Sammelstellen

Tage bis zum Radentscheid!

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Die Aktiven des Radentscheid Aachen haben 37.436 Unterschriften an Oberbürgermeister Marcel Philipp übergeben. Ein kraftvolles Zeichen in Richtung Politik und Verwaltung: Aachen will Veränderung! Der Countdown läuft: Am 6.11.19 wird in der öffentlichen Ratssitzung über Zulässigkeit und Umsetzung der Ziele entschieden. Kommt dazu!

Hintergrundbild © Ute Haupts

=

Was ist der Radentscheid?

Mit dem Radentscheid setzen wir uns für eine bessere Fahrrad-Infrastruktur in Aachen ein. Wir wollen, dass Menschen jeden Alters und unabhängig von Geschlecht und Fitness gerne und sicher Rad fahren.

=

Wie wollen wir das erreichen?

Der Radentscheid Aachen ist ein Bürgerbegehren einer freien Bürgerinitiative, die an keine politische Partei andockt. Wir haben Ziele formuliert, für die wir mindestens 8.000 Unterschriften sammeln werden. Dann werden unsere Ziele im Stadtrat diskutiert. Lehnt der Rat unsere Ziele ab, so folgt eine Abstimmung per Wahl – ein sogenannter Bürgerentscheid.

=

Was ist unser Ziel?

Unsere Ziele zeigen, wie zum Beispiel Kreuzungen, Einmündungen und Radwege sicher gestaltet werden können und wie auch das Fahrradparken attraktiv wird. Diese Maßnahmen dienen allen Menschen in Aachen. Werden sie konsequent umgesetzt, führt das zu mehr Platz im Straßenraum, zu besserem, gesünderen Stadtklima und für alle wird das Miteinander entspannter. Den aktuellen Status unserer Ziele könnt ihr hier einsehen.

=

Was passiert gerade?

(c) Ute Haupts

Bei bestem Wetter (kurze Regenpause!) haben die Aktiven des Radentscheid Aachen 37.436 Unterschriften an Oberbürgermeister Marcel Philipp übergeben. Ein kraftvolles Zeichen in Richtung Politik und Verwaltung: Aachen will Veränderung!

6. November 2019, 17 Uhr: Ratssitzung.

In dieser Sitzung berät der Aachener Stadtrat über Zulässigkeit und Umsetzung der Ziele des Radentscheids. Die Sitzung ist öffentlich. Kommt zahlreich in den Ratssaal im Aachener Rathaus und steht mit eurer Präsenz für über 37.000 Aachener*innen, die unser Bürgerbegehren für den Ausbau einer sicheren Rad-Infrastruktur unterschrieben haben!

Wir sammeln weiter

Bis zum 6. November sammeln wir weiter. Dafür ist deine Unterstützung gefragt!

Melde dich einfach per E-Mail unter sammeln@radentscheid-aachen.de, wenn du Lust hast, mitzumachen. Wir stellen dir erfahrene Sammelpat*innen zu Seite.

Aktuelles

Platz 1 beim Bankensponsoring

Dieser kleine Triumph war in vielfältiger Weise überraschend. Nach der ersten Runde bei der Online-Abstimmung zum Vereinspreis der psd-Bank lag der Radentscheid Aachen noch auf Platz 8. Es gab sogar den Verdacht, dass mindestens ein Mitbewerber, ein Tierprojekt, auf...

„Stresemannstraße ist überall“

"Stresemannstraße ist überall" lautete das Motto der Initiative, in der sich Almuth acht Jahre engagierte. Das war im Hamburg der 1990er Jahre. In der Veranstaltungsreihe "Inspiring Mornings" des Zeitfenster Aachen berichtet sie, wie die Ereignisse eines Tags im...

Hol dir dein T-Shirt!

Ab sofort gibt es Radentscheid T-Shirts für 14,50 € bei Philipp Leisten 2.0. Einfach Farbe (Wild Lime, Orange, Fire Red, Jade) und Größe auswählen und nach ca. einer Woche bist du im Radentscheid-Look unterwegs. 1,50 € gehen als Spende an uns (Logoaufdruck Philipp Leisten an den Ärmeln). Auch Kappen und Turnbeutel sind im Corporate Design erhältlich.

Termine

Mi, 16. Oktober 2019
Fr, 18. Oktober 2019
20:00 Uhr, Elisenbrunnen
Wir fahren von Musik begleitet gemeinsam mit dem Fahrrad durch Aachen und bringen Leben auf die Straße. Ob mit geschmückten Fahrrädern oder selbst verkleidet – die Radnacht lebt von der Kreativität ihrer Teilnehmer*innen und wirbt dabei für eine lebendige, sichere und nachhaltige Stadt. Die Radnacht 2019 startet am 18. Oktober um 20 Uhr am Elisenbrunnen.
Do, 24. Oktober 2019
Mi, 06. November 2019
17:00 Uhr, Ratssaal im Rathaus
Markt, 52062 Aachen
In dieser Sitzung berät der Aachener Stadtrat über Zulässigkeit und Umsetzung der Ziele des Radentscheids. Die Sitzung ist öffentlich. Kommt zahlreich in den Ratssaal im Aachener Rathaus und steht mit eurer Präsenz für über 37.000 Aachener*innen, die unser Bürgerbegehren für den Ausbau einer sicheren Rad-Infrastruktur unterschrieben haben!
Di, 12. November 2019

Spenden für den Radentscheid

Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich für den Radentscheid Aachen. Doch zur Umsetzung unserer Kampagne und der Unterschriftensammlung sind wir auf Spenden angewiesen, um Kosten für Material, juristische Beratung usw. zu decken.