Aachen sattelt auf – Radentscheid für eine lebenswerte Stadt

Unterschriften

(37436 Unterschriften bei Übergabe am 01.10.)

Sammelstellen

Aktuelles

Offener Brief: Standortvorschläge für neue Fahrradbügel

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Philipp, bei der Annahme des Radentscheids hatten Sie Anfang des Monats dazu aufgerufen, Ihnen mögliche Standorte für neue Fahrradbügel zu nennen. Ich habe daraufhin eine kollaborative Online-Karte aufgesetzt. Innerhalb von zwei...

Die Zukunft der Mobilität schon heute umsetzen

Wie komme ich am besten jetzt vom SuperC zum Informatikzentrum? Wie aus der Innenstadt zu den Sportanlagen vom Königshügel? Oder, genauso wichtig, wie bekomme ich den schweren Einkauf vom Supermarkt bis in meine WG? Uni.Urban.Mobil. (U.U.M.) ist seit diesem Herbst als...

=

Was ist der Radentscheid?

Mit dem Radentscheid setzen wir uns für eine bessere Fahrrad-Infrastruktur in Aachen ein. Wir wollen, dass Menschen jeden Alters und unabhängig von Geschlecht und Fitness gerne und sicher Rad fahren.

=

Wie wollen wir das erreichen?

Der Radentscheid Aachen ist ein Bürgerbegehren einer freien Bürgerinitiative, die an keine politische Partei andockt. Wir haben Ziele formuliert, für die wir mindestens 8.000 Unterschriften sammeln werden. Dann werden unsere Ziele im Stadtrat diskutiert. Lehnt der Rat unsere Ziele ab, so folgt eine Abstimmung per Wahl – ein sogenannter Bürgerentscheid.

=

Was ist unser Ziel?

Unsere Ziele zeigen, wie zum Beispiel Kreuzungen, Einmündungen und Radwege sicher gestaltet werden können und wie auch das Fahrradparken attraktiv wird. Diese Maßnahmen dienen allen Menschen in Aachen. Werden sie konsequent umgesetzt, führt das zu mehr Platz im Straßenraum, zu besserem, gesünderen Stadtklima und für alle wird das Miteinander entspannter. Den aktuellen Status unserer Ziele könnt ihr hier einsehen.

=

Was passiert gerade?

 

Radentscheid Aachen mit großer Mehrheit im Stadtrat beschlossen

72 von 76 Ratsleuten stimmten am Ende in der gestrigen Sitzung des Aachener Stadtrats für die Zulässigkeit und Umsetzung der Ziele des Radentscheids Aachen. Zuvor hatten sich nahezu alle Fraktionen in Redebeiträgen für die dialogorientierte, sachbezogene Arbeit des Radentscheid-Teams bedankt – und für den kräftigen „Schubs“, den Politik und Verwaltung durch die Initiative in Sachen Verkehrswende erhalten. Mehr lesen.

Hol dir dein T-Shirt!

Ab sofort gibt es Radentscheid T-Shirts für 14,50 € bei Philipp Leisten 2.0. Einfach Farbe (Wild Lime, Orange, Fire Red, Jade) und Größe auswählen und nach ca. einer Woche bist du im Radentscheid-Look unterwegs. 1,50 € gehen als Spende an uns (Logoaufdruck Philipp Leisten an den Ärmeln). Auch Kappen und Turnbeutel sind im Corporate Design erhältlich.

Termine

Mi, 18. Dezember 2019
Mi, 15. Januar 2020
Do, 30. Januar 2020
PSD VereinsTreff 2020
18:30 Uhr, Herbrand's Ehrenfeld
Herbrandstr. 21, 50825 Köln
Wir sind zum PSD VereinsTreff 2020 eingeladen und werden dort unsere Siegerurkunde überreicht bekommen. Bitte bis zum 23.01.2020 unter folgendem Link anmelden: https://psd-koeln.genolive.de/. Einlass ab 18:00 Uhr.
Mi, 19. Februar 2020
Mi, 18. März 2020

Spenden für den Radentscheid

Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich für den Radentscheid Aachen. Doch zur Umsetzung unserer Kampagne und der Unterschriftensammlung sind wir auf Spenden angewiesen, um Kosten für Material, juristische Beratung usw. zu decken.