Radentscheid Aachen lädt ein zur ersten Aachener Kidical Mass am 22. März – der Kinder-Fahrrademo auch für die Kleinsten.

Alle Menschen, die unsere Kinder auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben begleiten, wissen: Selbstständigkeit umfasst auch (Alltags-)Wege durch die Stadt. Der Radentscheid Aachen lädt daher ein zur 1. Aachener „Kidical Mass“, der Kinder-Fahrraddemo für mehr Sicherheit auf unseren Straßen.

Am Sonntag, 22. März 2020 treffen wir uns ab 14:30 Uhr zum Spiel am Neumarkt im Frankenberger Viertel, um 15 Uhr geht es los. Unsere Route ist dann von der Länge und dem Tempo her auch für die Kleinsten geeignet.

Egal ob mit Laufrad oder Fahrrad, mit Anhänger, Lastenrad, Skateboard oder Inlineskates: Wir erobern an diesem Tag gemeinsam die Straßen der Stadt und bekommen ein Gefühl dafür, wie es ist, sich sicher und mit Freude ganz ohne (Kfz-)Elterntaxis zu bewegen.

Schulen, Kitas, OGSen, Verbände, Vereine sind herzlich eingeladen, sich zu organisieren und mit ihrer Gruppe dazu zu kommen!

Die Kidical Mass findet statt im Rahmen eines bundesweiten Aktionswochenendes, über 50 Städte und Stadtteile beteiligen sich bereits deutschlandweit. Details finden sich hier: https://kinderaufsrad.org/. Die Forderungen der Organisator*innen sind u.a.: flächendeckend innerorts Tempo 30, angstfreies Radfahren für alle, sichere Schulradwege. Rückfragen über kidical-mass@radentscheid-aachen.de. Folgen Sie uns bei Facebook als dem @RadentscheidAC oder unter www.radentscheid-aachen.de. Hier gibt es zeitnah weitere Infos, auch zur genaueren Route.